Tag Archives: Bundesjagdgesetz

Hunde und Katzen bundesweit Opfer von Jägern

Zehntausende Katzen und Hunde werden wie Freiwild abgeschossen, dies belegen erneut aktuell veröffentlichte Zahlen aus den zuständigen Landesministerien und den Jagdverbänden. Obwohl lediglich Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Saarland hierzu Statistiken führen, ist für die letzten sechs Jahre allein in diesen fünf Bundesländern der Abschuss von mehr als 100.000 Katzen und über 700 Hunden belegt. Eine bundesweite Erfassung gibt es nicht. Der Deutsche Tierschutzbund geht davon aus, dass zudem nur ein Teil der Fälle überhaupt gemeldet werden und die Dunkelziffer sehr viel höher ist. Der…

Read More »