All posts by Antje Schmidt

Sächsischer Landestierschutzverband fordert Katzenschutzverordnung

Schon seit Jahren kämpfen die Tierschutzvereine in ganz Deutschland für eine flächendeckende Katzenschutzverordnung. Einige Kommunen in Deutschland haben bereits entsprechende Verordnungen erlassen, in Sachsen jedoch nur zwei Kommunen. Das ist viel zu wenig. Was wir brauchen, ist eine flächendeckende, landesweite Verordnung, um die Population der Katzen wirkungsvoll einzudämmen und das Leid der Katzen zu verringern. Im Oktober 2016 gab es zu diesem Thema eine Anhörung im Sächsischen Landtag. Geladen waren Experten aus Tierschutzorganisationen und Veterinärämtern, die sich zu dem Entwurf einer Schutzverordnung äußern konnten. Die…

Read More »

Besonders schwerer Fall von Tierquälerei in Chemnitz

Schwerer Fall von Tierquälerei – 2 halbtote und 2 verhungerte Hunde aus Haus befreit Das Tierheim Chemnitz war am frühen Abend am 13.01.215 im Einsatz. Ein Mietshaus in Wittgensdorf sollte geräumt werden, der Vermieter vermutete Hunde in der Wohnung und rief das Tierheim zu Hilfe. Dem Tierheimmitarbeiter und dem Vermieter bot sich ein Bild des Grauens. In 3 Zimmern waren insgesamt 4 Hunde eingesperrt, ohne Futter und Wasser, ohne Heizung. Der Mieter war angeblich Mitte-Ende Dezember das letzte Mal gesehen worden, seitdem waren die Hunde…

Read More »